Lesen Sie was unsere Kunden über den Angel Juicer sagen:

Monica 5 von 5 Sternen! am 21.06.2012

Angel Juicer 7500
Nach ausführlichem studieren der verschiedenen Arten des Entsaftens und der dazugehörigen Maschinen habe ich mich für den Angel Juicer entschieden.
Ich kann nur bestätigen was im Beschrieb des Angel Juicer steht betreffend der Reinigung und der Qualität des Saftes.
Wir geniessen die Säfte und fragen uns, wieso wir so lange gewartet haben mit der „Eigenproduktion“.

Peter Gruber 4 von 5 Sternen! am 26.04.2012

Tolles Gerät der Angel Juicer. Qualität hat seinen Preis. Aber Dafür hat man was anständiges. Vor allem ohne die Kunststoffteile. Aber für den Preis könnte er etwas größer sein um mehr Pressgut auf einmal einzufüllen und die Silikondichtung könnten aus Natur-Kautschuck sein. Deshalb nur Note Gut.

Herbert Wiedemann 5 von 5 Sternen! am 13.03.2012

Excellent!
We use our Angel juicer about 2 or 3 times a week to make a few litres of fresh juice. It is amazing! The juice tastes fresh and is so much better than any bottle juice you can buy from a shop. The machine doesn’t like pineapple too much (it creates lots of froth and takes a while to go through), but if it is chopped small enough it copes and the juice is phenomenal – well worth the patience!
Cleaning the machine is easy but does take some time – that’s why it’s easier doing a few litres at once!
My favourite is mixed vegetable juice with a bit of fruit to sweeten it a little – delicious!
It is an expensive piece of equipment and is a major decision, but it is well worth it in the end. We’re very proud owners of our Angel and are so pleased we splashed out and bought it!

Matthias H. 4 von 5 Sternen! am 16.12.2011

Mein erster Entsafter! Nach vielen Mehrfachkäufen in anderen Bereichen (HiFi, Kleidung, Küchenmesser) und letzten Endes doch höheren Investitionskosten entschied ich mich, sofort den „rolls-royce“ zu kaufen.
Wertiges Design, solide Anfassqualität und gut erträglich-leises Betriebsgeräusch rechtfertigten diese Entscheidung im Nachhinein.
Saftqualität und -ausbeute kann ich aufgrund fehlender Vergleiche nicht beurteilen, allerdings ist der Trester recht trocken und aus 3 kg Möhren werden geschält etwa 2,2 l leckerer Saft – scheint mir recht solide.
Die Maschine ist kein Vollautomat! Das Pressgut muss mit dem beiliegenden Stössel unter moderater bis erhöhter Kraftaufbringung in den Einfüllstutzen gedrückt werden, hierbei überzeugt wiederum die Verarbeitung, nichts verbiegt sich, nicts knarzt und akzidentelle Materialbrüche scheinen sehr unwahrscheinlich.
Demgegenüber hat die beschriebene automatische Rotationsumkehrung sich bei mir (trotz überlaufendem Einfüllstutzen!) bisher noch nicht aktiviert (Gerätefehler? Leeres Versprechen?), eine manuelle Umkehr ist jederzeit möglich.
Ebenfalls negativ fällt das hohe Schaumaufkommen bei weichem Obst (Ananas, Äpfel) auf, inwieweit dies Systemimmanent ist, vermag ich nicht einzuschätzen.
Nachhaltig erfreut bin ich über meine Entscheidung, sowohl den Stössel mit Dichtring (gerade für Obst) als auch den Edelstahlsaftauffangbehälter (Plastik ist – mit Verlaub – inadäquat bei dem Kaufpreis!) gleich mitbestellt zu haben.
Zuguterletzt noch eine Bemerkung zur Reinigung: 3 minuten sind m.E. illusorisch! Da die zu entfernenden Reste organisch und damit allerliebstes Futter für jedwede Mikroorganismen sind, sollte die Reinigung möglichst gründlich erfolgen; praktisch sind es bei mir mindestens 10 Minuten (für mal eben ein Glas O’saft etwas viel…).
Fazit: nach über 50 kg Obst und Gemüse mag ich diese Maschine inbrünstig. Wenn man grössere Mengen zubereitet (und verzehrt!) ist das Arbeitsaufkommen angemessen und hat eine fast schon meditative Komponente. Für mal ab und zu ein Glas Saft definitiv zu reinigungsintensiv (das mag bei anderen Maschinen genauso sein). Letztlich ist auch der Preis durchaus happig, wer die Finanzmittel aufbringen kann und will und im Saft mehr als nur eine gelegentliche Abwechslung im Getränkeplan sieht, könnte sich durch den Angel Juicer bereichern.

J. 5 von 5 Sternen! am 17.09.2011

Angel Juicer
Zunächst möchte ich die sehr schnelle Auftragsabwicklung lobend erwähnen. Ich hatte nachts bestellt, am anderen Tag war die Auftragsbestätigung da und die Lieferung erfolgte ein Tag später. Das ist wirklich sehr schnell.
Zum Angel Juicer
Das ist ein recht teures Gerät und ich habe lange gezögert, zumal ich einen Zentrifugenentsafter und einen Dampfentsafter im Einsatz habe/hatte.

Wenn man die drei Entsafter gegenüberstellt kommt meiner Meinung nach folgendes raus

Angel Juicer # Zentrifuge # Dampf

Saftausbeute sehr gut # mäßig-gut # mäßig
Geschmack sehr gut # gut # teilweise gewöhnungsbedürftig
Tempo langsam # sehr schnell # langsam
Energieverbrauch wenig # wenig # sehr hoch

Äpfel bedingt # gut # bedingt
Möhren sehr gut # gut # —-
Johannisbeeren sehr gut # —– # gut
Holunder sehr gut # —- # gut
Quitten demnächtst # mäßig-gut # mäßig
Kräuter sehr gut # — # —-
Ingwer sehr gut # gut # gut

Äpfel
Wir haben einen Garten mit einigen sehr alten Apfelsorten. Darunter ist eine die extrem schnell braun wird. Aus dem Juicer kam nur eine braune Brühe. Der Geschmack wahr zwar top .. aber das Auge isst auch mit. Da der Juicer extrem fein mahlt, bekommt man die braunen Schwebstoffe nicht aus dem Saft (Ich bin extremer Gegner von Schweinegelatine oder ähnlichen Sauerein in Obstsäften). Der Zentrifugenentsafter arbeitet gröber und man bekommt nach dem Filtern durch ein Tuch einen goldgelben Saft. Die anderen Äpfel lassen sich sehr gut entsaften und der Geschmack des Juicersaftes ist deutlich besser als der aus der Zentrifuge.

Fazit
Der Kauf hat sich gelohnt. Ich nute zu 90% den Juicer und zu 10% den Zentrifugenentsafer. Der Dampfentsafter habe ich in den Ruhestand versetzt.

————————————
Hinweis von PGS
Quitten sind zum Entsaften zu hart, keiner der von uns angebotenen Entsafter ist zum Entsaften von Quitten geeignet. Für Quitten kommt nur ein Dampf-Entsafter in Frage.

Weitere Kundenmeinungen zum Angel Juicer lesen